FlowCAT // Hochdruck Flow-Chemie ein einem kompakten Gerät
Weitere Informationen
PDF - Further Information Article - Further Information
Produkt Abbildung
Klicken Sie ein Bild für eine größere darstellung an
Anfage
Um HEL zu diesem Produkt zu kontaktieren, einschließlich der Anforderungen des Prospekts, klicken Sie hier.
ShareThis

Übersicht

Continuous Flow Screening und Optimierung der Hydrierreaktion

Die flexible und kostengünstige Wahl für labormäßige Festbetthydrierung

HEL setzte auf seine 20-jährige Erfahrung in der Hochdruck Chemie und selbsterklärende WinISO Software, um ein Hochdruck Flow Chemie System zu entwickeln mit der Eigenschaft der schnellen Abstimmung von Hydrierkonditionen passend zur Chemie.

Die spezifische Auslegung des Systems ermöglicht schnelles Screenen von Prozessbedingungen - sinnvoll insbesondere im frühen Entwicklungsstadium von  Zwischenprodukten. Mehraufwände werden mit den Fähigkeiten des Systems auf ein Minimum beschränkt. Für Ergebnisse werden nur einige ml des Produktes benötigt, aber es ist auch leistungsfähig genug, die Produktion hochzufahren sobald die idealen Bedingungen bestimmt wurden.

Das Herzstück bildet ein Rohrreaktor mit standardmäßig 3 ml oder 12 ml isothermischer Reaktionszone. Das System arbeitet bis zu 400°C und 200 bar. Jeder heterogene Katalysator kann eingesetzt werden und Anwender können damit ihre eigenen Säulen packen. Diese Art von Reaktor vermindert Verstopfungen und erhöht damit die Zuverlässigkeit.

Das FlowCAT bietet Flow Hydrierung in einem Tischgerät. Einfache Handhabung, wartungsarm und anpassbar für eine Vielzahl an chemischen Hochdruckanwendungen.

Features (UK site)

Application Data (UK Site)